Flyer, Faltblätter und Broschüren

Flyer, Faltblätter oder Broschüren sind immer noch das wichtigste Marketinginstrument im Offlinebereich. Seit über 20 Jahren gestalten wir als Agentur diese Printprodukte ansprechend, klar und übersichtlich, können komplexe Sachverhalte einfach und verständlich auf den Punkt bringen und achten auf ein nutzerfreundliches Design. Beispiele von Flyern und Faltblättern finden Sie auch auf unseren Corporate Design-Seiten.

Nachfolgend einige Broschüren-Beispiele.:

Nardini Collection

Flyer Mailing Nardini Collection After Work | mattheis. Werbeagentur

Alexion Managementpartners

Corporate Design Alexion | Mattheis Werbeagentur

San Omega GmbH

Broschüre San Omega-3 Total Fischöl

bbw Hochschule Berlin

bbw Hochschulmagazin

Conworx, medizinische Software

Faltblatt Conworx Smart Developement Solutions

WoBeGe

Gestaltung Kochbuch von den Mitarbeitern der WoBeGe Wohnbauten- und Beteiligungsgesellschaft mbH

Deutsche Stiftung Verbraucherschutz

Broschüre Verbraucherschule, Deutsche Stiftung Verbraucherschutz

Villenpark Hirschgartenufer

imagebrosch-hirschgartenufer

BVMW – Bundesverb. mittelst. Wirtschaft

Bundesverband mittelständige Wirtschaft - 40 Jahre BVMW – Buchpublikation zum Jubiläum

Korsch AG

Produktbroschüre Korsch AG chinesisch

Avis Autovermietung

Avis Autovemrietung Prestige Mietwagen Preise Fahrspaß Stil Fahrerlebnis Mattheis Werbeagentur Berlin

SPD Fraktion

SPD Fraktion Konkret 2014 Wahlen Entscheidungen Parlament Umsetzung Mattheis Werbeagentur Berlin

arcona Management GmbH

Corporate Design Arcona Hotels | Mattheis Werbeagentur

Tourismusverband Spreewald e.V.

Spreewald Brandenburg Gurken Fluss ländlich traditionell Umsetzung Mattheis Werbeagentur Berlin

Weinbund Berlin

Eintrittskarten für Weinbund Jahrmarkt 2016

IMTB Group

Corporate Design IMTB | Mattheis Werbeagentur

INTOURA e.V.

Flyer Interessenverband der touristischen Attraktionen Berlins

Künzel Service

Flyer Künzel Service | Mattheis Werbeagentur

Print wurde oft totgesagt

Aber Flyern, Faltblättern und Broschüren sind immer noch zwingend notwendig, z.B. als Teasermittel auf Messen oder für den Außendienst. Ihre Kunden möchten immer noch auch etwas in der Hand haben. Aber keine langen Textwüsten lesen, sondern schnell und übersichtlich die Kernbotschaft erfassen oder einen Eindruck von Ihrem Unternehmen erhalten.

Weiterführende Inhalte sollten Sie auf Webseiten bereithalten, möglichst jedoch nicht auf der Startseite, sondern kaskadenartig je nach Tiefe, in die der interessierte Leser eintauchen will.

Flyern und Broschüren kommen daher eine andere Bedeutung zu als noch vor einigen Jahren. Durch die Möglichkeiten des Digitaldrucks sind z.B. Veredelungen wie UV-Lack oder auch Stanzungen, Silber- oder Golddruck auch in kleinsten Auflagen kostengünstig herzustellen.