Kunde:
windcomp

Projekt:
Webdesign

Webdesign und -programmierung für die windcomp GmbH

Die windcomp GMBH ist Experte für die Optimierung von Windenergieanlagen. Mit ihrem einzigartigen und patentierten ROMEG-Verfahren erkennt das Unternehmen aerodynamisch- und massenerregte Unwuchten schnell und präzise. Im normalen Anlagenbetrieb ohne Stillstandszeiten und etwaige Ertragsverluste während der Messung.

Durch ROMEG-System werden per exakter Lasermessung auch kleinste Abweichungen der Rotorgeometrie sowie Massen-Unwuchten bei laufendem Betrieb der Anlage erkannt. So kann der Betreiber eine optimale Einstellung der Anlage vornehmen lassen. Gleichzeitig erhöht sich so die Lebensdauer der einzelnen Komponenten. Denn schon 1 % Abweichung vom Optimalzustand kann erhebliche Verluste bedeuten.

Wir wurden mit dem Relaunch der bestehenden Webseiten, die schon etwas in die Jahre gekommen waren, beauftragt. Dabei lag der Fokus auf einer zukunftsorientierten visuellen Neu-Konzeption, einem klaren, nutzerfreundlichen Design und entsprechender Funktionalität (die Mattheis Werbeagentur ist Certified Professional for Usability und User Experience).
Gleichzeitig sollten die Seitenstruktur, Navigation und Inhaltsverteilung natürlich auch suchmaschinenoptimiert konzipiert sein.

Die Seiten sollten zur wichtigen Messe „HUSUM Wind“ am 14. September 2021 fertig sein. Obwohl der Auftrag erst am 9. August 2021 erteilt wurde, konnten wir selbstverständlich den Termin halten und pünktlich vor der Messe fertigstellen.