TransferBONUSGamification des Landes Berlin

Förderung mit dem Transfer BONUS Gamification:
Jetzt 70 % Zuschuss vom Land Berlin sichern!

Entdecken Sie die Möglichkeiten der Förderung Transfer BONUS Gamification für Ihr Berliner Unternehmen

Der Transfer BONUS ist ein Förderprogramm des Landes Berlin. Er unterstützt kleine und mittlere Unternehmen sowie Organisationen der Sozialen Ökonomie, die in Berlin ansässig sind bei der Umsetzung von Gamification-Projekten.

Gamification bezeichnet die Übertragung von spieltypischen Elementen in spielfremde Zusammenhänge. Der Einsatz von Gamification-Elementen hat viele Vorteile: Spielerisch vermittelte Lerninhalte zum Beispiel werden leichter behalten, mit kleinen interaktiven Elementen können Sie potenzielle Kund:innen motivieren, sich auf Ihrer Website genauer umzusehen und die Kundenbindung Ihrer Bestandskund:innen verbessern. Mehr Infos zu Gamification finden Sie hier.

Ihre Vorteile mit der Transfer BONUS-Förderung

In Zusammenarbeit mit der Mattheis Werbeagentur mit ausgewiesener Erfahrung im Bereich Gamification können Sie bis zu 70 % Ihrer Ausgaben – maximal 30.000 € – vom Land Berlin erhalten.

Gerne beraten wir Sie kostenlos zu Ihren Möglichkeiten und sprechen unverbindlich mit Ihnen über Ihre Ideen, damit Sie den maximalen Nutzen aus Ihrem Projekt und der Förderung ziehen.

Gamification ist (noch) kein Thema für Sie? Sie brauchen Unterstützung bei Ihrer Webseite und im Online-Marketing?
 Wir sind ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm go-digital vom BMWi. Darüber können Sie 50 % Zuschuss vom Bund für Ihre Webseite und Ihr Online-Marketing erhalten! Hier erfahren Sie mehr über das go-digital Förderprogramm


mw

Oder rufen Sie uns gleich an: +49 30 34806330

mw

Was ist das Förderprogramm Transfer BONUS Gamification?

Der Transfer BONUS Gamification wurde vom Land Berlin zur Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen und Unternehmen der Sozialwirtschaft ins Leben gerufen. Ziel ist es, Gamification-Know-how für diese Unternehmen zugänglich zu machen und so ihre Innovationsfähigkeit und die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Produkte und Dienstleistungen zu stärken.

TransferBONUS Gamification Vorteile Banner

Was wird gefördert?

Es werden Ausgaben für externe planungs-, entwicklungs- und umsetzungsorientierte Maßnahmen und Tätigkeiten zur Gamification und zur Anwendung von XR-Technologien gefördert. Diese müssen darauf ausgerichtet sein, neue oder erheblich veränderte Produkte, Dienstleistungen oder Produktionsverfahren bis zur Fertigungsreife auszugestalten.

Das klingt erst einmal kompliziert, wird aber verständlicher, wenn man sich die möglichen Ziele förderwürdiger Gamification-Projekte ansieht.

Förderfähig sind Gamification-Projekte zum Beispiel mit diesen Zielen:

  • Erhöhte Motivation von User:innen: Die Gamification-Elemente sollen die Benutzer:innen motivieren, bestimmte Ziele zu erreichen oder Verhaltensweisen auszuführen.
  • Verbesserte Lernleistung bei Lernanwendungen: Bei der Schulung und dem Lernen von z. B. Mitarbeiter:innen oder Schüler:innen werden Gamification-Elemente als unterstützende Methode eingesetzt, um das Lernen zu erleichtern und die Beteiligung an Schulungen zu erhöhen.
  • Erhöhtes Engagement: Spielelemente verbessern das User:innenerlebnis durch eine interaktive und unterhaltsame Erfahrung. Das Engagement und die Bindung an die Plattform oder das Unternehmen werden dadurch gefördert.
  • Verbesserte Leistung von Mitarbeitenden: Anreize für bestimmte Verhaltensweisen oder Ergebnisse werden durch Gamification-Elemente geschaffen und so die Leistung erhöht.
  • Erhöhte Kund:innenbindung: Durch Gamification-Elemente werden Kund:innen für ihre Treue belohnt.

Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Sie als rechtlich selbständiges kleines oder mittleres Unternehmen mit Sitz in Berlin oder als Unternehmen der Sozialen Ökonomie mit Sitz in Berlin, wenn Ihr primäres Ziel nicht die Gewinnmaximierung ist.

Wie hoch ist die Förderung?

Die Förderung wird als Anteilsfinanzierung in Form eines Zuschusses gewährt, der 70 % der förderfähigen Ausgaben beträgt, bis zu einer Maximal-Förderung von 30.000 Euro netto. Die Auszahlung erfolgt nach dem Abschluss des Projekts und der Einreichung eines Verwendungsnachweises. Gefördert werden Ausgaben für externe Dienstleistungen in den Bereichen Planung, Entwicklung und Umsetzung.

Sie haben die Möglichkeit, den Transfer BONUS mehrmals zu beantragen, sofern es für verschiedene und klar von einander abgegrenzte Projekte ist.

Alle Infos zum Programm sind einzusehen unter:
www.transferbonusgamification.de

Gerne beraten wir Sie in einem kostenlosen Gespräch unverbindlich zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

mw

Oder rufen Sie uns gleich an: +49 30 34806330