Kunde:
Pro-Talk Verlag

Projekt:
Konzeption Buch-App™
inkl. Grafik & techn. Umsetzung

Buch-App erweckt Berlin-Thriller „Gift der Republik“ multimedial und interaktiv zum Leben

Wir haben ein neues Genre geschaffen und als Marke angemeldet: Die Buch-App.
Mit ihr haben wir einen der besten Berlin-Thriller der letzten Jahre zum Leben erweckt: „Gift der Republik“ von Gerd Henrich.

Die Story
Geheime DDR-Labore entwickeln ein verheerendes Gift, welches in den Wirren der Wendezeit verschwindet. Als das tödliche Serum Jahre später von der Tochter des einstmals leitenden Forschers wiederentdeckt wird, ist das der Beginn einer verhängnisvollen Entwicklung. Das Gift wird zum Spielball mächtiger Organisationen. Bis es schließlich in völlig falsche Hände gerät… Ein fulminater Thriller um eine schreckenerregende Geheimwaffe und zugleich eine spannende Tour de Force durch die Geschichte Berlins und seines Schlosses.

Das Besondere der Buch-App: Interaktive Zusatzinformationen
Unsere Buch-App ist angereichert mit vielen interaktiven Funktionen, Bildern, Tönen, sorgfältig kuratierten Hintergrundinformationen sowie direkten Links ins Internet zu Karten, Filmen und Hörbeispielen. So können Sie direkt in die Geschichte Berlins und die Story eintauchen.

Alle Features können genutzt werden, ohne die Buch-App verlassen zu müssen.
Sie als Leser entscheiden, welche Zusatzinformationen Sie sich anschauen möchten. Und wenn Sie wollen, können Sie das Buch auch nur als Text wie ein reines E-Book auf dem Tablet oder Smartphone lesen.

Stimmen zum Thriller „Gift der Republik“:
„Der Thriller erzählt fesselnd und beeindruckend, welche Gefahren in der Vergangenheit und Gegenwart Deutschlands und Berlins lauern.“ (Dr. Lothar de Maizière, letzter frei gewählter Ministerpräsident der DDR)
„Eine hochspannende fiktive Geschichte aus einer historisch und politisch brisanten Stadt.“ (Robert Rückel, Geschäftsführer Deutsches Spionage Museum)
„Gerd Henrich ist ein faszinierendes Buch gelungen, das die komplexen Gefahren unserer Zeit widerspiegelt.“ (Wolfram Kons, RTL)

Buch-App jetzt in den App-Stores erhältlich
Die ersten 33 Seiten sind eine kostenlose Leseprobe, 500 weitere Seiten mit zahlreichen multimedialen Inhalten kosten dann nur 8,99 Euro!

Buch-App „Gift der Republik“ bei Apple iTunes

Buch-App „Gift der Republik“ im Google Play Store

End Comment -->